"ICH WANDRE FREMD VON LAND ZU LAND"

Montag, 18. Mai 2020, 19:30 Uhr       !!! ABGESAGT !!!

Lieder vom Wandern, Heimat und Heimatlosen – von Franz Schubert, Robert Schumann und Johannes Brahms

Reinhard Mayr, Bass
Bernhard Pötsch, Klavier
Adelheid Picha, Moderation

"Ich wandre fremd von Land zu Land,
So heimatlos, so unbekannt;
Bergauf, bergab, waldein, waldaus,
Doch nirgend bin ich ach! zu Haus"
(Aus Der Wanderer an den Mond von Johann Gabriel Seidl)

"Herr Schubert, komponieren Sie eigentlich immer nur traurige Musik?"
"Gibt es denn eine andere?"

 

Fotos © R. Winkler, privat

Eintrittspreis: 18,- €/ StudentInnen und Vereinsmitglieder 15,- €