Junge Schubertiade Wien - EINE ROMANTISCHE REISE

Samstag, 29. Januar 2022, 19:00 Uhr

Katerina Dankevich, junger dramatischer Sopran

Maria Sotriffer, Violine

Irina Dankevich, Klavier 

  

Mit einem harmonischen Programm und voll Optimismus beginnt die Junge Schubertiade Wien ihre Konzertreihe im Jahre 2022. Das Ständchen von Franz Schubert, die Mondarie aus Rusalka und die Violinsonate d-Moll op.108 von Johannes Brahms sind nur einige der musikalischen Kleinodien, die von den Künstlerinnen in ein klingendes Erlebnis verwandelt werden. 

Die großartige Stimme der Sopranistin Katerina Dankevich wird von den virtuosen Darbietungen Maria Sotriffers und Irina Dankevichs begleitet, die darüber hinaus an der Violine und am Klavier solistisch zu hören sein werden. Seien Sie dabei und erleben Sie diese Rising Stars aus nächster Nähe. 

 

Nähere Informationen unter: www.junge-schubertiade-wien.com

Veranstaltet von Junge Schubertiade Wien – Kurt Deutsch

Fotos: K. Dankevich © privat / M. Sotriffer © R. Newmann / I. Dankevich © privat

Eintrittspreis: im Vorverkauf: 28,- €/ Mitglieder des Vereines der Freunde Hugo von Hofmannsthals 25,- €/ StudentInnen 10,- €

Abendkassa: 33,- €/ Mitglieder des Vereines der Freunde Hugo von Hofmannsthals 30,- €/ StudentInnen 15,- €

 

N E U: Für diese Veranstaltung besteht die Möglichkeit, die Karten bequem über ein Online-Buchungssystem zum günstigeren Vorverkaufspreis zu erwerben

oder zu reservieren: https://www.ticketlotse.com/event/?id=119