SCHÖN IST MEIN GARTEN MIT DEN GOLDNEN BÄUMEN

Donnerstag, 1. Dezember 2022, 19:30 Uhr

Ein Hugo von Hofmannsthal-Abend

Barbara Novotny, Wort/ Walter Gellert, Wort
Georg Baum, Irische Harfe

Im Frühjahr hat das Haus Hofmannsthal den Salon Hofmannsthal eröffnet, in dem einige Möbel, Bilder und andere persönliche Gegenstände aus dem Besitz des Dichters ausgestellt sind (siehe Rückseite). Walter Gellert hat sich dadurch zu einem Hugo von Hofmannsthal-Abend inspirieren lassen, in dem zahlreiche Bezüge zur Ausstellung hergestellt werden: So hören Sie den Monolog des jungen Mädchens aus Der Tor und der Tod, Ausschnitte aus den Opernlibretti Hofmannsthals für Richard Strauss, einen Essay über Max Reinhardt und Gedichte. Im Mittelpunkt des Abends steht die spannende Erzählung Erlebnis des Marschalls von Bassompierre.
Unterstützt wird Walter Gellert an diesem ungewöhnlichen Abend von seiner Tochter Barbara Novotny und dem Harfenisten Georg Baum.

 

Foto von Barbara Novotny © Tatjana Böcksteiner/ von Walter Gellert und Georg Baum © Mirjam Reither

Eintrittspreis 20,- €/ StudentInnen und Vereinsmitglieder 15,- €